Sovereigns Bullterrier


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


in Memoriam




In Memoriam


Ihr Alle seid von uns gegangen und die Trauer wird niemals ganz vergehen,
aber so schmerzhaft es auch ist, wir sind unendlich dankbar, das wir mit Euch ein Stück des Weges gemeinsam gehen durften.

Vielen Dank für die Liebe die wir von Euch bekommen haben....
Ihr habt den Menschen so viel vorraus.

und bitte verzeiht uns die Fehler, welche wir begangen haben und die
einige von Euch mit dem Leben bezahlt haben.
Ich hoffe ihr verzeiht uns.

Jeder Einzelnde von Euch war etwas ganz Besonderes für uns.
Ihr seid immer in unserem Herzen und wir hoffen, das wir uns
eines Tages wiedersehen....






Clay ich danke dir für alles, was du mich gelehrt hast, Du warst ein guter Freund.
Küsschen auch von deiner Kira




Apollo, wir vermissen dich so sehr, es tut uns so leid !


Trax

Kleine Maus, ein heller Stern leuchtet am Himmel.... auch Dein Tod war so sinnlos.




der kleine Eisbär hinterlässt uns keine Spuren mehr im Schnee...machs gut kleiner Henry


Barclay

Ein wunderbarer Bullterrier hat uns verlassen.

Barclay mein guter Junge, du warst ein feiner Kerl, und hattest ein schöneres Leben verdient, denn du wurdest einfach aufgegeben.
Wir werden dich niemals vergessen, du lebst in deinen Kindern und in unserem Herzen weiter.




Murphy
im Alter von 10 Jahren bist du eingeschlafen. Du bist der Beweis, das aus ganz Kleinen ganz großartige Freunde werden können.


Lilli ( 11 1/2)
ich kann es noch garnicht fassen, so gerne hätte ich dich nochmal im Arm gehalten.
Ich weiß das du ganz doll vermisst wirst.
Gute Reise kleine Lillimaus..


jetzt auch noch Du, Clay
im Alter von 11 1/2 Jahren bist du aufgrund einer Krankheit
erlöst worden.
Auch Du wirst schmerzlich vermisst mein Dicker
und ich werde noch sehr oft an Dich und unsere
schöne Zeit denken, du bleibst unvergessen!


Buster, auch du wurdest sehr geliebt, doch dein Herz
wollte nicht mehr...machs gut mein Junge, wir sehen uns wieder


unsere Jazzy geb. 25.07.1997 + 25.09.2010


Du warst bei mir bis zum Ende
und auch nachdem ich gegangen war,
hast Du mich gehalten,
und als meine Seele meinen Körper verließ,
blickte ich hinab und sah Dich weinen.

Ich würde Dir so sehr sagen wollen,
dass ich verstanden habe.
Du tatest dies für mich.
Ich versuchte Dir auf meine Art zu sagen,
dass es Zeit für mich war, zu gehen,
und ich danke Dir für Dein Verständnis.
Niemand wird meinen Platz einnehmen,
aber die ich hinter mir lasse
brauchen Deine Liebe und Zuneigung,
so, wie ich sie hatte.

Du denkst immer noch an mich
und da sind Momente, in denen Du versuchst,
Deine tränengefüllten Augen zu verbergen ,
aber bitte, sei glücklich und denke nicht an Trauer,
denke daran, wie ich Dich glücklich gemacht
und zum Lachen gebracht habe mit den lustigen Dingen, die ich tat.

Ich danke Dir dafür, dass Du mich geliebt hast,
für mich gesorgt hast,
und dass Du den Mut hattest,
mich mit Würde gehen zu lassen.




Liebe Jazzy


wir vermissen Dich unendlich und wir danken Dir für jeden Tag
den wir mit dir verbringen durften. Du warst was ganz Besonderes für uns und hast
uns so oft zum lachen gebracht.
Du warst das erste Baby, welches Kira geboren hatte. Ich hielt Dich voller
Glück im Arm.....jetzt 13 Jahre später haben wir dich auch im Arm gehalten, als Du von uns gehen musstest, es tat so weh !
Die Lücke welche Du hinterlässt, wird sich niemals schließen können
und das soll sie auch garnicht, denn Du wirst immer in
unserem Herzen sein.
Danke kleine hübsche Bullidame, für alles was du uns gegeben hast.
Wir wünschen Dir von ganzem Herzen alles Liebe, viel Licht und Wärme dort wo du jetzt bist.
Irgendwann sehen wir uns wieder.

Ein Erinnerungsvideo
für unsere Jazzy
hier verlinkt





Unsere Kira geb. 28.10.1994 + 29.12.2010

Ich sende Dir ein kleines Licht,
das zart die Seele streicht
und das beständig immerdar,
Dein Inneres erreicht.
Ich sende Dir ein kleines Licht,
das stets bei Tag und Nacht,
Dir Schutz gewährt vor Einsamkeit,
beharrlich Dich bewacht.
Ich sende Dir ein kleines Licht,
das sanft erwärmt Dein Herz,
damit Du niemals Kälte spürst
und fühlen musst nie Schmerz.
Ich sende Dir ein kleines Licht,
sind wir auch weit getrennt,
denn das was uns zusammenhält,
ist was man Freundschaft nennt.!!!





Liebe Kira
wir sind unsagbar traurig, das auch Du nun gehen musstest.
Wir danken Dir für 16 wundervolle Jahre.
Es tat so weh, aber ich musste Dich erlösen,
Du solltest in Würde gehen dürfen.

Wir haben so viel Spaß miteinander gehabt.
Jede Sekunde bleibt unvergessen.
Das blinde Vertrauen welches wir zueinander hatten und
die Liebe die wir empfunden haben läßt sich
nicht mit Worten ausdrücken.
Mein geliebtes hübsches Bullimädchen, ich werde Dich niemals vergessen,
Du bist mein Seelenhund und wir werden immer
miteinander verbunden sein.

Ich wünsche Dir dort wo Du jetzt bist, ganz viel Licht , Wärme und Liebe.
Jazzy freut sich bestimmt, das Du wieder bei ihr bist.

Ich danke Dir von ganzem Herzen, für das was Du uns gegeben hast.
Wir sehen uns wieder meine Süsse !

Ein Erinnerungsvideo
für unsere Kira
hier verlinkt




Alles hat seine Zeit,
die Zeit der Liebe,
der Freude und des Glücks,
die Zeit der Sorgen und des Leids.
Es ist vorbei. Die Liebe bleibt.
Alles hat seine Zeit.
Es gibt eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,
aber auch eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
Alles Wachsen ist ein Sterben,
jedes Werden ein Vergehen.
Alles Lassen ein Erleben,
jeder Tod ein Auferstehn

Homepage | Bullterrier | News | über uns | Hündinnen | Welpen | Gallerie | Nachzucht | Geschichten | Geschichten2 | in Memoriam | Rassestandard | Gästebuch | Links | Impressum | Site Map


Copyright 2008 M.Bärwald

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü